Versammlung

der Mitglieder am Donnerstag, den 21.11.18 um 19.00 Uhr in den Räumen der Soester Tafel e.V.

 

Mehr Infos...

Große Resonanz für Päckchenaktion 2018

Mehr als 600 Päckchen wurden im "Schiefen Turm", der Kirche der evangelisch-reformierten Gemeinde Soest, für die Soester Tafel abgegeben.

Pckchenaktion 2018 5 webAm zweiten Adventwochenende fand die Weihnachtspäckchen-Sammelaktion 2018 der Soester Tafel statt und war so erfolgreich wie schon mehrere Jahre nicht mehr. Viele, oft weihnachtlich geschmückte Päckchen stapelten sich im "Schiefen Turm", der Kirche der evengelisch reformierten Gemeinde Soest. Hunderte Soester Haushalte waren unserem Aufruf gefolgt und hatten ein entsprechendes Päckchen gespendet. Aber nicht "nur" Privatpersonen und Familien haben sich beteiligt, auch Schulen, Kindergärten, Konfigruppen und Unternehmen trugen zum diesjährigem Erfolg bei. Viele zum widerholten Mal wie zum Beispiel die Hellweg Grundschule in Ampen, die Sälzer Gemeinschaftsgrundschule Bad Sassendoorf, das Hubertus-Schwartz Berufskolleg Soest, das Börde-Berufskolleg Soest oder auch Kindergärten wie die Villa Kunterbunt oder das Kinderhaus im Tabrock.

Besonders "eifrig" waren die Mitarbeiter des Klinikums Stadt Soest, deren Einsatz brachte alleine schon über 80 Päckchen. Auch die Mitarbeiter des Soester Jobcenters hatten für die Tafelgäste Weihnachtspäckchen gepackt und lieferten eine vollbepackten PKW bei uns ab. Eine besonders schöne Aktion hatte sich die St. Albertus Magnus Gemeinde überlegt. Über den Gemeindebrief wurden die Besucher des Vorabendgottesdienstes zum 2. Advent gebeten, Päckchen für die Tafelaktion zur Messe mitzubringen. Über 40 Päckchen stapelten sich zu Beginn der Messe in der Kirche und wurden von dort später zur Tafel gebracht. Auch die zum 12. Mal stattgefundene Aktion der Jugendkirche und von Konfigruppen, in Geschäften in der Region Kunden um Spenden ("Kaufen Sie ein Teil mehr") zu bitten, war wieder sehr erfolgreich und diese Sammlung ergänzt dann noch zusätzlich die vielen gespendeten Päckchen.

Wir sind uns sicher, dass bei der Ausgabe in der Woche vor dem 3. Advent allen unseren Gästen ein entsprechendes Päckchen überreicht werden kann. Allen Spendern und den vielen Helfern bei dieser Aktion möchten wir auch iermit nochmals unseren Dank aussprechen.

Foto unten Links: Auch „Greta und Hannah" überbrachten ein Päckchen für den guten Zweck.

Foto unten rechts: Als frohe Boten brachten Martin Steinmeier (l.) und Barbara Schäfer (2.v.r.) über 50 Spendenpakete der Jobcenter-Mitarbeiter zur Soester Tafel. Michael König (r.) und Ulla Schulze (2.v.l.) zur Wiesch freuten sich über die Gaben.

Pckchenaktion 2018 8 webPckchenaktion 2018 9 web